Im Gegensatz zur werbenden Technik wie Anzeigen, Banner, oder Werbespots stellen Inhalte des Content Marketing nicht die positive Darstellung des eigenen Unternehmens mit seinen Produkten in den Mittelpunkt, sondern bieten nützliche Informationen, weiterbringendes Wissen oder Unterhaltung. Content Marketing orientiert sich in der Ansprache der Thematik an Fachpresse-, Beratungs- und Unterhaltungspublikationen. Sein Ziel erreicht Content Marketing, in dem es den Inhaltsproduzenten als Experten, Berater oder Entertainer profiliert, der Kompetenzen, Knowhow und Werteversprechen durch den Inhalt demonstriert, statt sie zu behaupten.