Facebook Nutzung in Deutschland steigt

/Facebook Nutzung in Deutschland steigt

Facebook ist und bleibt das am häufigsten aktiv genutzte soziale Netzwerk in Deutschland. Entgegen mancher Gerüchte und Meldungen, Facebook erlebe einen Rückgang der Nutzerzahlen in Deutschland, belegt jetzt eine aktuelle Studie von Harris Interactive, dass die Nutzung von Facebook weiter steigt. Befragt wurden 1.100 Internetnutzer in Deutschland.

Facebook in Deutschland

facebook-beliebtestes-netzwerk

Facebook ist weiterhin das Netzwerk mit den anteilig meisten registrierten und aktiven Nutzern in Deutschland. Im Januar 2014 waren es laut Statista knapp 27 Millionen Nutzer. Weniger gut schneiden Google+ und Twitter ab. Erstaunlich: Wer kennt wen hat inzwischen genau so viele registrierte und aktive Nutzer in Deutschland wie Twitter.

Aktivitäten in sozialen Netzwerken

facebook-nutzeraktivitaet

 

YouTube und Facebook werden am häufigsten aktiv genutzt. Bei Google+ ist die Anmeldezahl zwar hoch (was durch die Pflicht-Verknüpfung der Google-Konten mit Google+ zu tun hat), jedoch wird das Netzwerk nicht aktiv genutzt. Auch Pinterest und Instagram sind im Gegensatz zu den USA noch nicht sehr populär in Deutschland.

Messaging Mobil

Auch im mobilen Dialog führen Facebook Messenger und WhatsApp das Feld an einsamer Spitze an. Neue Chat-Dienste wie zum Beispiel Snapchat, die in den USA zunehmend in der jungen Generation an Popularität gewinnen, sind in Deutschland noch unbekannt.

Harris-Interactive-Message1

Quelle: www.netzoekonom.de
2017-03-30T12:03:09+00:0018. März 2014|Ablage|0 Kommentare

About the Author:

Fachbuchautor, CEO und Gründer von sentimeo. Er ist seit über 17 Jahren Experte für digitales Marketing mit Schwerpunkt Social Media und strategisches Content Marketing.